Zwei Sachsenmeistertitel im Senioren- und Breitensport Rennrodel - Aktuelles - ESV-Lokomotive-Chemnitz

ESV Lokomotive Chemnitz e. V.

ESV Lokomotive Chemnitz e.V.

ESV Lokomotive Chemnitz e.V.

ESV Lokomotive Chemnitz e. V.
Sport treiben - nicht nur für Eisenbahner!
Direkt zum Seiteninhalt

Zwei Sachsenmeistertitel im Senioren- und Breitensport Rennrodel

ESV-Lokomotive-Chemnitz
Herausgegeben von in Rodeln ·
Tags: RodelnSenioren
Am Wochenende fanden in Altenberg die offenen Sachsenmeisterschaften der Senioren und Breitensportler statt. 48 Sportler aus ganz Deutschland gingen dabei in den verschiedenen Altersklassen an den Start.

In der Altersklasse der Senioren wurden gleich zwei Podiumsplätze von Chemnitz belegt. Michael Six fuhr mit zwei sehr konstanten Läufen auf das oberste Treppchen und konnte sich somit den begehrten Sachsenmeistertitel sichern. Jens Weinhold musste sich in einem spannendem Rennen um Platz Zwei um vier Hundertstel geschlagen geben und fuhr auf den Bronzeplatz. Jens Friedrich, der sonst immer ein Garant fürs Podium ist,kam diesmal leider nicht ganz so gut zurecht und beendete den Wettkampf mit einem Sturz.

Bei den Herren zeigte diesmal Thomas Pittner was in Ihm steckt. Mit zwei sehr starken Startzeiten und konstanten Läufen sicherte er sich den Vizemeistertitel.

Bei den Damen ging diesmal nur Romy Reinhold für Chemnitz an den Start. Nach Problemen in den Trainingsläufen,konnte sie nicht mit Ihrem Schlitten in den Wettkampf starten und fuhr auf Platz 3.

Zum Schluss fand dann noch der Wettkampf in der Königsklasse dem Doppelsitzer statt. Das Doppel um Jens Friedrich/Michael Six konnte sich hier mit dem Sachsenmeistertitel krönen.



Öffnungszeiten Geschäftsstelle

dienstags 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Telefon: 0371 410 882

Öffnungszeiten Geschäftstelle
dienstags 08.00 - 18.00 Uhr
Telefon: 0371 410 882
Öffnungszeiten Geschäftsstelle
dienstags 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Telefon:0371 410 882
Zurück zum Seiteninhalt